20150526 160206 DSCN7953 20141228 154858 IMG 1539 DSCN2923

German

Willkommen:
Seien Sie herzlich willkommen in unserem gemütlichen Hof ("woonboerderij") in der niederländischen Provinz "Friesland" in der Nähe der schönen Stadt Dokkum (5km entfernt). Bei uns genießen Sie die Ruhe, die Weite des Landes, die Natur und ein wunderschönes Sternenbild an einem noch wirklich dunklen Nachthimmel.
Aber auch der aktive Gast ist bei uns an der richtigen Adresse. Der Bauernhof liegt an der berühmten "elfstedenroute" (Elf-Städte-Route), die die elf historischen Städte Frieslands miteinander verbindet und heute berühmt ist für den gleichnamigen Fahrradwanderweg als auch die Motorrad- sowie Traktoren-Rally.
In der Nähe liegt die malerische Stadt Dokkum (5 km).
Auch Leeuwarden (20 km), die Hauptstadt von Friesland und europäische Kulturhauptstadt 2018, ist sicher einen Besuch wert. (http://www.culturele-hoofdstad-leeuwarden.nl/)
Nur 10 km entfernt liegt das Weltkulturerbe "Wattenmeer", wo Sie u. a. geführte Wattwanderungen unternehmen können (wadlopen).
Auch die prächtigen westfriesischen Inseln Ameland und Schiermonnikoog sind gut zu erreichen.
Nicht zuletzt ist der Nationalpark Lauwersmeer in der Nähe (22 km).
In einem Nebengebäude unseres Anwesens befindet sich das Museum "Kloster Claercamp".Das Zisterzienserkloster bestand in den Jahren 1165 bis 1580 auf den Wiesen in unmittelbarer Umgebung und beherbergte ca. 700 Mönche, die hier beteten und arbeiteten.
Wir bieten Ihnen ein reichhaltiges Frühstück mit regionalen Produkten. Dieses servieren wir Ihnen zum gewünschten Zeitpunkt in einem "Frühstückskorb" an Ihrer Zimmertür, so dass Sie in Ihrem Zimmer frühstücken können. So können Sie in aller Ruhe den Tag beginnen und Pläne machen für schöne Aktivitäten und Ausflüge in die Umgebung.

Wer wir sind:
Im April 2001 haben wir, Sjoerd Helbig und Matsje Wijtsma, diesen Bauernhof gekauft.
Das Haupthaus aus dem Jahre 1912 und die Scheune vom Ende des 18. Jahrhunderts waren in einem sehr schlechten Zustand. In den vergangenen Jahren haben wir das gesamte Anwesen renoviert – eine enorme und jahrelange Aufgabe und Herausforderung.
Das Haupthaus haben wir nach den alten Gegebenheiten weitestgehend rekonstruiert. Hier und da haben wir ein paar Veränderungen vorgenommen, vor allem aber alles mit moderner Einrichtung versehen.
Im Jahr 2010 waren die Umbauarbeiten grösstenteils abgeschlossen, so dass wir uns dann auf die Gestaltung des Gartens und der Ländereien konzentrieren konnten. Das Ganze ist ein schönes Anwesen an einem prächtigen und einzigartigen Fleckchen Erde an der Strecke der "elfstedenroute" (Elf-Städte-Route) geworden. Jeden Tag geniessen wir die Ruhe und Natur um uns herum. Das wollen wir gerne mit anderen teilen. Darum haben wir 2011 unser "bed and breakfast" eröffnet: klein, aber fein.
Für ein unverbindliches Angebot nutzen Sie bitte die Funktion "reserveren" oder rufen uns an (holländisch & englisch).
Die Telefonnummer lautet: 0031 – 519 – 29 61 68 oder 0031 – 6 51 46 63 40.

Unterkunft:
Es stehen drei Zimmer zur Verfügung:
"Der Laienbruder" ("Lekenbroeder") ist ein attraktives Zimmer für zwei Personen, im Erdgeschoss gelegen. Geniessen Sie die Einrichtung mit einem "Queensize"-Doppelbett, einem Zweiersofa, Schrank und Esstisch mit Stühlen. Auch unabhängig vom Frühstück können Sie gerne Tee oder Kaffee haben. Vom Zimmer aus haben Sie gute Aussicht auf die Wiesen. Desweiteren verfügt das Zimmer über einen Flachbildschirm mit DVD, WiFi-Zugang sowie einen Kühlschrank.
Direkt gegenüber Ihres Zimmers befindet sich das Badezimmer mit zwei Waschbecken, Dusche und Toilette. Ebenso ist ein Föhn vorhanden. Dieses Badezimmer steht ausschliesslich Ihnen zur Verfügung. Weiterhin befindet sich im Badezimmer eine Finnische Sauna, die Sie nach Absprache gerne nutzen können. Den Aufpreis für die Nutzung der Sauna entnehmen sie bitte der Aufstellung unter "tarieven". Der sich anschliessende Ruheraum eignet sich nicht nur zum Abkühlen, sondern auch, um den Blick über die Felder schweifen zu lassen.
"Der graue Mönch" ("Schiere monnik") ist ein schönes Zimmer in der ersten Etage. Dieses Zimmer verfügt über ein "Queensize"-Doppelbett, einen Schrank sowie einen Esstisch mit Stühlen. Weiterhin haben Sie einen Flachbildschirm mit DVD, WiFi-Zugang sowie einen Kühlschrank zu Ihrer Verfügung. Auch unabhängig vom Frühstück können Sie gerne Tee oder Kaffee haben. Im Zimmer befindet sich ausserdem ein Schlafsofa für eine dritte Person. Das Zimmer hat ein eigenes Bad mit Waschbecken, Dusche und Toilette. Ebenso ist ein Föhn vorhanden.
"Der Klostervorsteher" ("Prior") ist ein gemütliches Zimmer für zwei Personen mit weiter Aussicht über die umliegenden Wiesen. Es befindet sich im ersten Obergeschoss und ist ausgestattet mit einem Doppelbett, einem Schrank sowie einem Esstisch mit Stühlen. Desweiteren haben Sie einen Flachbildschirm mit DVD, WiFi-Zugang sowie einen Kühlschrank zu Ihrer Verfügung. Auch unabhängig vom Frühstück können Sie gerne Tee oder Kaffee haben. Weiterhin haben Sie ein eigenes Bad mit Waschbecken, Dusche und Toilette. Ebenso ist ein Föhn vorhanden.

Die im zentralen Eingangsbereich gelegene, voll ausgestattete Küche mit Backofen und Mikrowelle können alle unsere Gäste nach gegenseitiger Absprache gerne nutzen.
Wir bieten Ihnen ein reichhaltiges Frühstück mit regionalen Produkten. Dieses servieren wir Ihnen zum gewünschten Zeitpunkt in einem "Frühstückskorb" an Ihrer Zimmertür, so dass Sie in Ihrem Zimmer frühstücken können; bei schönem Wetter natürlich auch draussen auf der Terrasse. So können Sie in aller Ruhe den Tag beginnen und Pläne machen für Ihre Aktivitäten und schöne Ausflüge in die Umgebung. Versorgen Sie sich am Frühstückstisch gerne mit einem Lunchpaket.
Wollen Sie eine Fahrradtour machen? Fahrräder können sie bei uns mieten (Preis siehe "tarieven").
Einchecken gerne ab 16 Uhr. Andere Ankunftszeiten sind – nach Absprache – möglich.
Auschecken: Wir bitten Sie, das Zimmer bis spätestens 11 Uhr zu verlassen.
Rauchen und Haustiere sind nicht erlaubt.
Ausreichende, kostenlose Parkmöglichkeit sowie einen "Fahrradschuppen" sind vorhanden. Für Motorrad, Oldtimer o. ä. können wir Ihnen auch eine kostenfreie, abschliessbare Garage anbieten.

Ausflugsziele in der Umgebung
Unser Anwesen steht auf dem Terrain des ehemaligen Zisterzienserklosters "Claercamp", welches hier in den Jahren 1165 bis 1580 existiert hat. Im Jahr 2013 wurde an unserem (ehemaligen) Bauernhof ein "archäologischer Stützpunkt" für die weiteren Forschungen zum Kloster Claercamp eröffnet.
Unser Hof liegt direkt an der offiziellen Route der "elfstedentocht" (Elf-Städte-Route), ganz in der Nähe von Dokkum (5 km), einer der zugehörigen Städte.
Wir leben in einer ländlichen Umgebung mit weitem Blick auf die Ländereien. Im Sommer sehen Sie und hören Sie auch das "Vieh"  auf den Weiden rundherum.
Gerne können wir Ihnen einiges an Informationen zu unserer Heimat geben. Zunächst aber geben wir Ihnen mit den folgenden links und einigen Erläuterungen einige sicherlich hilfreiche
Informationen:
Die romanische "Alexanderkerk" in Rinsumageest ( De Romaanse Alexanderkerk in Rinsumageast) ist eine beeindruckende alte Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Die Kirche hat eine ganz besondere, entdeckungwürdige Krypta…
In 5 km Entfernung liegt die beschauliche Stadt Dokkum, die nördlichste der friesischen elf Städte. Hier finden Sie Geschäfte, Museen und Restaurants mit einladenden Terrassen. Sie können einen Stadtrundgang machen oder auch eine Bootstour mit einer antiken "trekschuit" (Treckschute).
3 km entfernt liegt das Dorf Burdaard (niederländisch: Birdaard) an der Dokkumer Ee, dem Fluss, der Leeuwarden mit dem Wattenmeer verbindet. In Burdaard befindet sich eine Windmühle, aussergewöhnlich wegen ihrer Kombination aus Korn- und Sägemühle. (http://www.dezwaluw-burdaard.nl/Deutsch/index.html) Der "Nationaal Park Lauwersmeer "ist ein einzigartiges Naturschutzgebiet, in dem viele seltene Vogelarten ihr Brutgebiet gefunden haben, unter anderem der Seeadler. Sie haben die Möglichkeit hier zu wandern, Fahrrad zu fahren und Bootstouren zu unternehmen. Aber es gibt dort auch einige (Fisch)Restaurants.
In Lauwersoog am nördlichen Ufer des Lauwersmeer (26 km) befindet sich der Hafen für die Fähre nach Schiermonnikoog.
Noch näher an Ihrem Feriendomizil "Claercamp" befindet sich vor Holwerd "im Wattenmeer" (12 km) der Fährhafen für die Boote nach Ameland. Beide Inseln sind ideal für einen Tagesausflug geeignet. Das Weltnaturerbe 'Wattenmeer' ist eine aussergewöhnliche Landschaft und eine entsprechende Wattwanderung ("wadlopen") eine einzigartige Erfahrung.
Für eine geführte Tour stehen verschiedene Ausgangspunkte zur Verfügung: Wadlopen naar o.a Ameland, einen Streifzug durch's Watt mit oanedyk oder eine Tour mit belgischem Zugpferd und Wagen längs des Wattenmeeres.
In Damwoude befindet sich das Museum "De Sûkerei" (7 km), ein Freilichtmuseum, welches dem Besucher das (harte) Leben in Nordost-Friesland zum Ende des 19. Jahrhunderts nahebringt. Ausserdem wird die Herstellung von Zichorienkaffee, einem Kaffeeersatzprodukt aus der Wurzel derjenigen Pflanze erklärt, deren Triebe wir heute als das Gemüse "Chicorée" kennen.
Ein weiteres Freilichtmuseum behandelt die Geschichte der Fischerei an der friesischen Küste: das Museum "'t Fiskershûske" in Moddergat "direkt am Deich" am Wattenmeer (ca. 20 km).
Hegebeintum ist ein Dorf, welches wie viele Dörfer an der friesischen Küste auf einer gut 8m hohen sog. "terp" errichtet wurde. Im Besucherzentrum des Dorfes werden die Hintergründe erklärt: "Terpen" sind durch Menschenhand aufgeworfene Erdhügel, die in den Jahrhunderten vor der Eindeichung des Landes Schutz vor Hochwasser boten.
Sie können spazieren gehen im historischen "Park Vijversburg" (knapp 15 km entfernt, östlich von Leeuwarden gelegen), der im Jahr 2015 noch stark erweitert wurde. Orangerie, Volière, Teehaus sind nur einige der dort anzutreffenden highlights.
Bos Stania State (10 km entfernt) ist ein vom Landschaftsarchitekten Roodbaard entworfener, geschichtsträchtiger Park, um das gleichnamige Landgut herum gelegen, der zu einem Spaziergang und einem anschliessenden "kopje koffie" oder anderen kulinarischen Genüssen in der dortigen Brasserie einlädt.
In direkter Umgebung unseres Domizils "De Claercamp" finden Sie ein grosszügiges Angebot an Wander- und Fahrradwanderwegen. Fragen Sie uns gerne nach näheren Informationen.
Leeuwarden ist die Hauptstadt der Provinz "Friesland" (Fryslân) und sicher einen Besuch wert. Auch mit dem Fahrrad entlang der "Dokkumer Ee" ist Leeuwarden auf einem schön gelegenen Fahrradweg gut zu erreichen (18 km). Dieser führt auch an dem von der 11-Städte-Tour für Schlittschuhfahrer berühmten "Brückchen von Bartlehiem" bruggetje van Bartlehiem vorbei.
Der Tierpark "Aqua Zoo" bei Leeuwarden besticht nach dem Motto "klein, aber fein" durch eine entsprechende Auswahl an Tieren: wie der Name schon sagt, liegt der Schwerpunkt auf den Tieren, die mehr oder weniger dicht am und im Wasser leben.
Für Kinder gibt's in der näheren Umgebung indoor-Spielmöglichkeiten wie den Spielpark "sanjesfertier" (gut 10 km entfernt), mit u. a. einem "Affenkäfig", aber auch einem "echten" kleinen Zoo, einem Naturkundemuseum, einem Verkehrspark und Sandkästen für die ganz Kleinen.
Eine besondere Empfehlung ist der Kletterpark namens aventoer in Burgum (ca. 23 km entfernt).
Für weitere Abwechslung finden Sie in Dokkum ein Schwimmbad sowie einen Kinderbauernhof.

Für eine unverbindliche Buchungsanfrage wenden Sie sich bitte 0031519296168 - 0031651466340 - oder press: reserveren

Bed and Breakfast Claercamp.
Klaarkampsterwei 6
9105 AZ
Rinsumageast.

Preise 2017
 
1 Übernachtung :                                        € 90,- 
2 oder mehr Übernachtungen :                     € 80,-
Dritte Person im Zimmer "De schiere Monnik":€ 25,-
Übernachtung für 1 Person:                          € 60,- 
Kinderbett (für Kleinkinder 0-4 Jahre):           € 7,50 
1 kind 4-12 Jahre                                        € 25,-

Alle Preise gelten pro Nacht und verstehen sich einschliesslich ausgiebigen Frühstücks, Handtücher, Bettwäsche, Endreinigung, Energiekosten und Steuern.
Leihgebühr für ein Fahrrad (pro Tag):              € 7,00
Saunabenutzung (für 2 Personen; Kind gratis): € 20,00 
Der Preis für die Nutzung der Sauna versteht sich einschliesslich des Gebrauchs von Saunahandtüchern, Bademänteln und -slippern sowie einem Aroma für Aufgüsse.
Zahlungsmodalitäten: Bitte überweisen Sie bis spätestens zwei Wochen vor Ankunft auf das Konto mit der
IBAN NL50 RABO 0110 1329 55 mit folgenden Vermerken: * t.n.v. M. Wijtsma/BenB Claercamp * Angabe des Ankunftsdatums
BIC code: RABONL2U

Wenn Sie Ihre Buchung annulieren müssen: Bei Annulierung weniger als 5 Tage vor Ankunft oder bei Nichterscheinen ("no show") sind Sie verpflichtet, 50% des Preises für die Reservierung an das B&B zu bezahlen. Bei nicht rechtzeitiger Annulierung erstatten wir Ihnen das Geld gem. obenstehender Vereinbarung zurück.
Wenn Sie selbst die B&B-Reservierung nicht wahrnehmen können, können Sie diese natürlich gerne an Freunde oder Bekannte übertragen. Lassen Sie uns dies bitte im Vorfeld wissen.